Startseite > > AG Alpenheu 12,5 kg

AlpenHeu Ballen
AlpenHeu Futterabbildung
AlpenHeu Ballen AlpenHeu Futterabbildung

Agrobs AG Alpenheu 12,5 kg

Artikel-Nr.: AGF17125 (01114)

Heu bildet die Futtergrundlage für alle pflanzenfressenden Tiere. Heu liefert wichtige Nähr- und Ballaststoffe und ist daher unentbehrlich für die Darmgesundheit.


AG Alpenheu 12,5 kg
je kg 1,04 €
Artikel-Nr.:AGF17125 (01114)
12.50kg Ballen
13,00 € *
am Lager - sofort versandfertig
Versand nur 2,99 € in Deutschland
Verpackungspauschale: 1,99 €
Agrobs AlpenHeu, 1 Palette, 24 x 12,5 kg
je kg 1,01 €
Artikel-Nr.:AGF17995 (AGF17995)
300.00kg Palette
302,40 € *
normal in 3 – 5 Tagen versandfertig
Versandkostenfrei in Deutschland
Agrobs AlpenHeu wird von besten Wiesen des bayerischen Alpenvorlandes geerntet. Durch die ideale geographische Erntelage mit artenreichen Wiesen mit hohem Kräuteranteil, liefert AlpenHeu eine Vielzahl natürlicher Vitalstoffe.
AlpenHeu wird zum passenden Schnittzeitpunkt geerntet und liefert einen hohen Rohfasergehalt bei gleichzeitig niedrigem Eiweißgehalt. Die Mischung aus warmluft- und sonnengetrockneten Gräsern und Kräutern ist besonders schmackhaft und wird gerne gefressen. AlpenHeu wird entstaubt und eignet sich daher auch für staubempfindliche oder allergische Tiere.

Eine schonende Verarbeitung der Rohastoffe und regelmäßige Kontrollen der Ernteflächen sind Garanten für die Qualität von Agrobs AlpenHeu.
 
  • rohfaserreich
  • eiweißarm
  • aus verschiedenen Gräsern und Kräutern
  • reich an natürlichen Spurenelementen und Vitaminen
  • durch die Änderung der Verpackungsgröße auf 12,5 kg jetzt deutlich längere Faserlänge!
Verpackt in recyclebarer Folie.
 
zur freien Verfügung anbieten
Einzelfuttermittel

Zusammensetzung: Gräser und Kräuter, warmluft- und sonnengetrocknet

Analytische Bestandteile:
 
Rohprotein 5,9 % Kalium 1,52 %
verd. Rohprotein 4,5 % Schwefel 0,12 %
praec. verd. Rohprotein 3,9 % Zink 18,30 mg/kg
Rohöle und -fette 2,2 % Mangan 70,60 mg/kg
Rohfaser 30,5 % Kupfer 2,99 mg/kg
Rohasche 5,3 % Selen <0,5 mg/kg
Calcium 0,45 % Stärke <1,0 %
Phosphor 0,16 % Zucker 8,5 %
Magnesium 0,19 % Fruktan 6,8 %
Chlorid 0,23 % verd. Energie nach GfE 2003 7,9 DE MJ/kg
Natrium 0,04 % verd. Energie nach GfE 2014 6,8 ME MJ/ kg

Die analysierten Werte sind nativen Ursprungs

Stand 11/2016
 
Ihre Kundenmeinung hinzufügen

von Anonym aus Northeim (20.01.2019)
Lieblingsfutter :-)
Wird von unserem Stütchen sehr gern gefressen, bisherige Bestellungen sind schnell bei uns angekommen; staubarm und daher auch für den Pferdebesitzer sehr hilfreich bei der Fütterung.
von Anonym (17.12.2018)
Sehr gutes Heu, problemlose Palettenlieferung
Sehr gutes Heu, schmeckt den Pferden, Diese Mal problemlose Palettenlieferung.
von E. Marion aus Mainz-Bingen (16.05.2018)
etwas Enttäuscht
Werde auch weiterhin das Alpen-Heu kaufen denn meine alten Pferde kommen damit gut zurecht.
von Gisela Wahl aus 79650 Schopfheim (29.04.2018)
Alpenheu
das Alpenheu finden die Pferde super! Aber für 4 Pferde leider zu teuer!
von Jens B. aus 28816 Stuhr (29.04.2018)
Gutes Heu, das gerne gefressen wird
Wir haben das Agrobs Heu als „Reserve“, falls das normale Heu im Stall mal nicht so toll ist. Unser Warmblut liebt es. Nach meiner Meinung könnte es aber noch längere Halme haben. Insgesamt natürlich auch recht teuer
von Silke Graf aus Kiel (29.04.2018)
Hervorragende Qualität
Ich biete meinem Wallach, der auf Staub sehr empfindlich reagiert, das Alpenheu von Agrobs als tägliche Extra-Portion Raufutter zu seiner Heulage an. Die Qualität ist prima und der Geschmack scheinbar auch. Ich würde es prinzipiell gern in größeren Mengen füttern, aber das wäre auf lange Sicht zu kostenintensiv - leider.
von Anonym aus Peine (28.03.2018)
Super Heu
Wunderbar aromatisch riechendes Heu, das gerne gefressen wird. Es ist sehr staubarm
von E. Marion aus Kreis - Mainz-Bingen (20.02.2018)
Eine sehr glückliche Pferdebesitzerin
Ich kenne das Alpenheu schon länger und bin über Glücklich es auch jetzt in größere Menge per online bestellen zu können.Das Heu ist eine gute möglichkeit auch alte Pferde gerecht zu werden.Es hilft mir meinen 28 Jährigen Friesen noch ein schönes Leben zu ermöglichen,den diese Rasse hat öfters mit Schlund Verstopfung zutun und seid ich das Alpenheu füttere ist es nicht mehr vorgekommen. Denn die kürzere länge des Heu ,s bringt das Pferd dazu besser zu kauen, und so mit mehr Lebens Freude für Mensch und Tier
von Ines aus Sachsen  (16.01.2018)
Sehr gute Qualität
Würde ich jederzeit wieder Kaufen . Habe erstmal drei Sack auf Probe gekauft. Bin sehr zufrieden. Staubfrei Futter , Top Qualität meine beiden Stuten fressen es mit Genuss. Kann ich sehr empfehlen.
von S.W. aus Leichlingen (Rheinland) (13.12.2017)
super Heu
die Lieferung erfolgte bei mir immer prompt, das Heu ist von gleichbleibender hochwertiger Qualität
von Birgit Achtnig aus Kremmen  (07.12.2017)
Sehr gutes Heu aber.....
Habe das Heu für meine allergische Stute für die Frostperiode gekauft wenn Heu wässern nicht möglich ist und bin von dem Heu sehr angetan: es ist grün, riecht kräutig und staubt wirklich nicht. Alle 3 Ponys fressen es nach kurzer Eingewöhnungszeit sehr gern und ziehen es auch meinem normalen Heu vor, aber..... ich finde den Zuckeranteil und damit auch die verwertbare Energie sehr hoch. Lt. Inhaltsangabe 9% Zucker- das bedeutet, dass bei einer vollen Ration von 10 Kg./Tag das Pferd 900 g. reinen Zucker aufnimmt. Und das, obwohl ein hoher Zuckerkonsum für viele Stoffwechselentgleisungen ( EMS, ECS.... ) verantwortlich gemacht wird. Außerdem erhöht ein hoher Zuckerkonsum deutlich das Hungergefühl ! Mein normales Heu enthält weniger Zucker und auch weniger Fruktan . Meine Bitte an die Fa. Agrobs: entweder das Mischungsverhältnis zu Gunsten des Alpenheues zu verschieben oder sonnengetrocknetes Heu unterzumischen, welches nicht so gehaltvoll ist, also keine Hochzuckergräser enthält. Das wäre prima.

Kommentar der Firma AGROBS:
Es freut uns das unser Heu so toll angenommen wird!
Mit 9% Zucker bewegt sich unser Alpenheu im absoluten Durchschnitt. Sollte eines Ihrer Pferde ein Stoffwechselproblem haben empfiehlt es sich einen Teil der Ration z.B. durch unseren Grünhafer oder den Leichtgenuss auszutauschen. Bei Fragen zur Fütterung dürfen Sie sich gerne bei unseren Fütterungsexperten melden.
von Achtnig aus Hohenbruch  (02.12.2017)
Sehr gute Qualität, aber....
Bin sehr angetan von dem Heu : hellgrün, staubarm, recht lange Fasern und richt toll. Die Pferde lieben es. Ich habe es für meinen Allergiker bestellt, dem ich ja wenn Frost ist, das Heu nicht mehr wässern kann, Noch hatten wir keinen Frost, ich glaube aber, dass mein Allergiker es gut verträgt aber.... ich finde es zu zuckerhaltig. Lt. Inhaltsangabe 9 % und Fruktan 5 %. Mein normales Brandenburger Heu hat weniger. Ich würde mir einen geringeren Zuckeranteil wünschen, vielleicht 6-7 %. Übermäßiger Zuckerkonsum wird ja für viele Stoffwechselentgleisungen ( EMS, ECS.... ) zumindest mit verantwortlich gemacht. 9% bedeutet , dass das Pferd bei einer täglichen Ration von 10 KG 900 g. reinen Zucker frisst ! Das ist viel zu viel. Daher meine Bitte an die Fa. Agrobs: entweder mehr Alpenheu untermischen oder es mit magererem Heu ohne Hochzuckergräser mischen. Danke
von Brigitte aus Winterthur (10.10.2017)
Super Heu
Qualitativ sehr gutes Heu mit überraschend langen Fasern. Füttere es meinem Wallach zwischendurch als Aufwertung der Heuration und es ist heiss begehrt. Die Bags sind praktisch zum lagern. Auch für meinen Allergiker hervorragend geeignet.
von Miren aus Biscaya provenz (14.07.2017)
Tot-krankes Kaninchen
Zum herein liegen gern; Zum essen aber leider nicht gewollt.
von Anonym (01.07.2017)
Lecker Freßchen
Würde meinen vier Isis nur dieses Heu füttern, wenn es nicht so teuer wäre. Lieferung erfolgte prompt per Spedition. Wegen des hohen Preises ziehe ich einen halben Stern ab.
von M. Riese aus Geesthacht (26.06.2017)
Gourmet Heu
Nach kurzem Zögern wurde das Heu genüßlich verspeist . Für mich war der Schnitt etwas kurz. Meinem Pferd hat es kein Abbruch getan . Er hat es dem stalleigenem Raufutter vorgezogen . Leider etwas teuer , daher gab es das Alpenheu nur als Beigabe. Für ein Heunetz auf Grund der Kürze leider ungeeignet . Trotzdem kaufe ich es immer mal wieder . LG M. Riese
von Anonym (12.06.2017)
Super für Allergiker
Das Alpenheu ist eine sehr gute Alternative zum Heutauchen, unser hochgradig allergisches Pony hustet nicht mehr, seit es morgens und mittags dieses Heu und abends getauchtes Heu bekommt.
von Claudia (30.05.2017)
Sehr zufrieden, leider teuer
Das Heu sieht gut aus, riecht gut, ist noch leicht feucht und wird von meinem Allergiker gerne gefressen und auch gut vertragen. Die Halme sind lang genug, um aus einem Heunetz füttern zu können. Leider ist das Heu sehr teuer. Für mich ist es deswegen nur eine Notlösung.1 Stern Abzug wegen des Preises.
von andrea kosak aus hochdorf Kreis esslingen (30.05.2017)
Sehr Gute Qualität
Es ist schön zu sehen wie es den Tieren scmeckt. Kaufe ich auf jedenfall wieder
von Manuela Heesch aus Dörpling (26.02.2017)
Super
Das Heu wird gerne gefressen . Gute Qualität, die Länge ist für meine beiden Alten Pferde ideal, da sie lange, harte Halme nicht mehr so gut kauen können. Einziger Nachteil ist der Preis, da ich bei 3 Pakungen schon ein ganzen Rundballen kaufen könnte.
von Tanja Z. aus Neuburg an der kammel (23.02.2017)
Enttäuscht von der Qualität
Leider war ich etwas enttäuscht, da ich nach öffnen des Sacks festgestellt habe dass das Heu eher muffelig riecht und nicht frisch. Auch fand ich die Struktur sehr kurz... Gefressen hat es meine Stute schon , aber um diesen Preis sollte es um einiges besser duften!

 Kommentar von AGROBS:
"Vielen Dank für Ihre Nachricht! Bitte senden Sie uns, wenn möglich, ein Foto vom Futter sowie der Chargennummer des betroffenen Ballens per Email an info@agrobs.de zu, dass wir der Problematik nachgehen können."
von Alexandra Jakob aus Stahlhofen am Wiesensee (25.04.2016)
Prima
Sehr schnelle Lieferung. Heu wird gerne gefressen. Immer wieder gerne.
von Anonym (04.12.2015)
Prompte Lieferung
Ich war mit der Bestellung sehr zufrieden. Das Heu ist von guter Qualität und die Lieferung erfolgte prompt.
von Anonym aus Lörrach (07.09.2015)
sehr zufrieden
ich benutze das Heu für den HeuToy, der in der Box von unserem Wallach hängt. Das Heu ist ideal, um durch die Löcher der gezogen zu werden.
von Anonym (16.06.2015)
Empfehlenswerte Heuzulage
Da es bei uns nur 2x am Tag Heu gibt, füttere ich das Alpenheu zu, auch als Beschäftigung in einem engmaschigen Netz. Die Akzeptanz ist hoch, auch wenn das Heu sehr kurz ist und daher das Netz schnell geleert ist. somit reicht der festgepresste Ballen nicht lange, aber die Qualität ist einwandfrei und vom Pferd heiß begehrt.
von Anonym aus München (02.06.2015)
Auch für Kaninchen
Das Heu riecht gut und meine Kaninchen kuscheln sich rein und fressen es.
von Verena Schmitt aus Friedrichsdorf (31.05.2015)
Top Qualität
Ich füttere das Heu schon länger. Es hat eine top Qualität und wird sehr gern gefressen. Um unsere Heuqualität aufzuwerten füttere ich täglich ca. 4 kg dazu. Damit bekommt mein Pferd die nötigen Kräuter, die in unserem Heu fehlen. Top ????????????
von Claudia Viellechner aus Kirchseeon (22.05.2015)
sehr gut
Das Heu ist von der Qualität sehr gut, meine Meerschweinchen mögen es gerne, nur wenn es um 5 - 10 cm länger wäre es noch besser. In der Heukrippe fällt es leider schnell durch und zerbröselt.
von Rederer aus Bad Saulgau (23.03.2015)
Alpenheu
Das Heu ist von einer super Qualität und wird von meinen Haflingern sehr gerne gefressen.
von Barbara aus Hamburg (15.03.2015)
offensichtlich lecker
Von dem Heuduft hatte ich mir etwas mehr versprochen, aber offensichtlich ist es lecker, denn es wurde von beiden Pferden sofort appetitlich zugegriffen :-).
von Angelika (16.02.2015)
Pferde fressen es sehr gerne
Pferde fressen das Heu sehr gerne.Die Qualität ist ok,nur würde ich mir das Heu noch langfaseriger wünschen,es sind halt viele kurze Halme dabei.Wir füttern es im Winter als Zusatz auf der Weide,weil es schwierig ist,das gewaschene Heu,das sie sonst bekommen,zu transportieren.
von Einspacher Hof (04.02.2015)
Pferd frisst sehr gerne
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
ich bin äußerst zufrieden mit der schnellen Zulieferung. Mein Pferd frisst Ihr Alpenheu sehr gerne.
 
Viele Grüße, Heike S.
von Rederer aus Bad Saulgau (14.01.2015)
Alpenheu
Meine Haflinger fressen das Alpenheu sehr gerne; die Qualität ist super!
von Anonym aus Buxtehude (13.12.2014)
wird ungern gefressen :(
Eigentlich war das Heu für unseren Allergiker für zwischendurch gedacht. Er verträgt eigentlich nur nasses Heu, im Winter unmöglich. Leider ist er von dem Agrobs Heu aus der Tüte nicht angetan. Immer wieder spuckt er es aus und geht dann weg. Auch die anderen Pferde mögen es nicht. Ich kann mir das nicht recht erklären. Evtl. ist etwas drin, was sie einfach nicht mögen und deshalb ausspucken. Nichts zu machen, es wird nicht gefressen. Schade.
von Anonym aus Bad Saulgau (29.09.2014)
Alpenheu
Meine Pferde fressen es sehr gerne. Es riecht auch sehr gut.
von Claudia Neumayer aus Bernried (07.08.2014)
Klasse für zwischendurch
Also, ich füttere das Heu immer mal wieder zwischendurch, die Qualität ist hervorragend, aber natürlich im Verhältnis auch sehr teuer. Hauptsächlich nehme ich es mit aufs Turnier und lasse die Pferde direkt aus dem Sack fressen :-)
von Ninja, Nineve and Hedi aus Stockholm (22.06.2014)
Appeal varies with season
The hay has been dust free, Clean, and looking good both times I ordered. But has varied in greenness, smell and the enthusiasm my rabbits show toward it: one order they storm to Munch, and the other one they only attack when there is nothing else to choose from. So of course I wish to everytime have the bingo-batch... Perhaps it has to do with how fresh the hay is, and season? But still it is great quality that is obvious from sight and smell both times. Great friendly service from the staff. Many thanks will shop again
von seller2.0 aus Bielefeld (17.03.2014)
sehr gruen
schoenes gruenes raufutter. nur die halme leider recht kurz. dennoch, unsere meeris moegen es! wir kaufen es wieder!
von seller2.0 aus Bielefeld (17.03.2014)
sehr gruen
schoenes gruenes raufutter. nur die halme leider recht kurz. dennoch, unsere meeris moegen es! wir kaufen es wieder!
von Anonym aus Dortmund (11.02.2014)
Nachtrag
Jetzt hatten wir auch mal einen Ballen dabei, bei dem die Halme deutlich kürzer sind. Ist halt ein Naturprodukt... Aber wäre das der Probeballen gewesen, hätten wir wahrscheinlich keine weiteren gekauft. Unser Pony stört es bisher nicht!
von Dagmar M. aus 56370 (10.02.2014)
Meine Meerschweinchen lieben es
Ich biete dieses Heu neben dem Heu von unserem Bauern meinen Meerschweinchen an und die Wutzen lieben es. Der erste Ballen, bekam diesen von einer Kollegin, war arg kurzfaserig. Der letzte Ballen, vor knapp 14 Tagen bestellt hingegen ist zum Glück längerfaserig, grüner und noch aromatischer. Bleibt es bei der jetztigen Qualität, werde ich regelmäßig das AlpenHeu beifüttern. Herzlichst D.M.
von Anonym aus Dortmund (02.02.2014)
Tolles Heu
Wir suchten nach einer Alternative zum Heu tauchen bei Frost, da unser Pony keine Heulage mehr verträgt. Die Qualität ist super: Unser Stauballergiker reagiert bisher in der Testphase nicht darauf!Das Heu ist natürlich noch etwas kürzer als normales Heu, aber er braucht dadurch auch länger, um es durch die 3x3cm-Maschen seines Netzes zu ziehen.
von Holtkötter aus Nürnberg (22.01.2014)
Futter für zahnlose
Meine 26jährige Stute hat auf Grund ihrer Cushingerkrankung fast keine Zähne mehr, sie darf auch kein Getreide und keine Melasse fressen. Die Produkte von Agrobs sind eine große Hilfe meine großrahmige Holsteinerin gut zu ernähren.
von Tanja aus Ketsch (29.09.2013)
Tolle Qualität
Es duftet herrlich und meine Pferde lieben es. Sie stehen Nase an Nase auf den Paddock und fressen genüßlich das Heu. Werde auf alle Fälle wieder bestellen.
von Emma aus München (08.09.2013)
gutes Heu
Das Heu sieht gut aus und riecht gut - nicht so gut wie das Kleintierheu, aber besser als das, was man so im Laden bekommt. Die Halme sind tatsächlich vergleichsweise kurz und dadurch ist es auch staubiger als das andere Heu. Die Kaninchen fressen es trotzdem gerne und ich muss nicht so oft nachkaufen.
von Ninja the Rabbit & Hedi (09.07.2013)
The hay is Lovely
The hay is Lovely. Green, smells great. And tastes good! But the straws are a bit short and fine, I Think the rabbit will need to supplement with another kind that is a bit tougher. I use the Pre Alpine Alpen Heu for horses as a compliment.
von Anonym (24.04.2013)
klein, etwas staubig, wird gefressen
Leider muss ich mich meinen Vorgängern anschliessen, das Heu ist klein und dadurch staubig. Es fällt bei den Heuraufen schnell durch und man muss dadurch mit mehr Schwund rechnen. Meine Tiere fressen es zwar auf, aber noch etwas zögerlicher als vorher. Trotzdem scheint die Qualität ganz gut zu sein und preislich sehr interessant. Ich werde das Fressverhalten beobachten und ggf dieses Heu wieder bestellen, vielleicht können die Halme ja etwas länger gelassen werden ;-D

"AGROBS Team: Vielen Dank für die Bewertung. Unsere Heuabfüllung wird zur Zeit umgebaut und kann ab Juni 2013 auch Heu in der Länge von ca. 15cm abfüllen."
von Anonym aus Koblenz (06.04.2013)
Qualitativ gutes Heu
Ich habe das Heu für meine Kaninchen und Meerschweinchen gekauft. Ihnen schmeckt es sehr gut. Auch meinem Pferd schmeckt es als Aufwertung der Hafermahlzeit. Bin sehr zufrieden.
von Annette Hendlmeier aus Lütjensee (14.01.2013)
Tolles Raufutter
Da mein Pferd in einem Aktivstall mit Heulage-Fütterung steht, gebe ich das Alpenheu zusammen mit Heucobs und dem AlpenGrün Müsli als Aufwertung des Raufutters und als "basische" Mahlzeit. Das Heu ist recht kurz geschnitten und nicht allzu fest gepresst, daher für mich ideal, da ich keinen Heuballen lagern kann. Es duftet wunderbar und wird gerne gefressen!
von Anonym (09.01.2013)
grundsätzlich nicht schlecht
Da ich auf der Suche nach Alternativen für das fizzelige Drogerie Heu für meine Kaninchen bin, habe ich zum ersten Mal hier bestellt. Auf den ersten Blick sah das Heu gut aus (grün, keineswegs braun) und roch frisch. Allerdings ist das Heu sehr, sehr kleingehäckselt, sodass es sich schlecht in die Heukrippe einfüllen lässt und (die gerade im Winter wichtigen) Kräuterbestandteile zerbröselt sind. Zudem sind lange Halme eigentlich besser zum Abrieb von Kaninchenzähnen geeignet. Gäbe es das gleiche Angebot mit "ungehäckseltem" Heu würde ich es sofort wieder bestellen, da zumindest die größeren Halme gerne gefressen werden.
von Anonym (03.01.2013)
Ganz ok
Der Ballen ist praktisch. Sehr kompakt. Das Heu riecht gut und sieht optisch gut aus, ist aber recht kurz geschnitten. Selbst für ein engmaschiges Heunetz ungeeignet. Im Futtertrog z.B. unterm Kraftfutter gemixt ist es super. Vor allem weil es keine Melasse etc. enthält. Leider schmeckt es meinem Pony anscheinend nicht. Er frisst es notgedrungen, wenn er aber die Wahl hat, lässt er es lieber liegen.
Kunden kauften auch...
Agrobs-Wiesenheu
Agrobs Wiesenheu
2 Varianten
Heu aus Oberbayern
4.00 kg  8,50 €
(48)
inkl. MwSt/zzgl. Versand
ab 1,49 €/kg
Agrobs Kräuterlinge Futterabbildung
Agrobs Kräuterlinge
2 Varianten
Heucobs für alle Nager
1.00 kg  4,99 €
(11)
inkl. MwSt/zzgl. Versand
ab 2,08 €/kg
Agrobs Sensitiv Beutel
Agrobs Sensitiv
2 Varianten
eiweißarmes Grundfutter
1.00 kg  4,99 €
(7)
inkl. MwSt/zzgl. Versand
ab 2,08 €/kg

Sicher einkaufen & bezahlen

Mit unseren Bezahlmöglichkeiten kannst du bei uns online sicher einkaufen und bezahlen.
 

Visa Zahlungsart derfuttershop.de Mastercard Zahlungart derfuttershop.de PayPal Zahlungsart derfuttershop.de Vorkasse mit 2% Skonto bei www.derfuttershop.de

Bleibe auf dem Laufenden

Bleibe immer auf dem Laufenden und erfahre als Erster von Trends, Produktneuheiten und exklusiven Angeboten.